WARNUNG: Gefälschte E-Mails im Umlauf

Aktuell sind E-Mails im Umlauf, die Domaininhaber im Namen von DENIC darüber informieren, dass ihre Domain für Spam und das Weiterleiten von Malware verwendet wird. Die Inhaber werden darin aufgefordert, auf einen Link zu klicken, um die Sperrung ihrer Domain zu vermeiden.
Diese E-Mails stammen nicht von DENIC
!
Bitte klicken Sie nicht auf den Link in der E-Mail. Wir empfehlen Ihnen, diese umgehend zu löschen.

Zur Kenntnis genommen

Cookie Hinweis

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies sowie Google Analytics. Wenn Sie die Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie deren Nutzung zu.

In unserer Datenschutzerklärung erhalten Sie weiterführende Informationen zu der Verwendung von Cookies und können die Erfassung Ihres Besuchs durch Google Analytics deaktivieren.

Zur Kenntnis genommen

DENICdirect Service Center

Providerwechsel von DENICdirect zu einem Provider

Sie haben sich dafür entschieden, Ihre Domain zukünftig durch einen Provider und nicht mehr über den Service DENICdirect verwalten zu lassen.

DENIC bietet für einen solchen Providerwechsel das passwortgeschützte AuthInfo-Verfahren an.

Das Verfahren im Überblick:

  1. Sie lassen bei DENICdirect ein Providerwechsel-Passwort (AuthInfo) hinterlegen. Dazu haben wir Ihnen ein Formular zum Download bereitgestellt. Es ist vom Domaininhaber oder seinem gesetzlichen Vertreter rechtsverbindlich zu unterschreiben. Die AuthInfo ist maximal 30 Tage gültig.

  2. Teilen Sie die AuthInfo Ihrem neuen Provider mit und beauftragen bei ihm den Providerwechsel.

  3. Der neue Provider stellt mit der AuthInfo über DENIC einen Providerwechselauftrag.

  4. Stimmt die AuthInfo mit der bei DENIC hinterlegten überein, zieht Ihre Domain sofort zum neuen Provider um.