Cookie Hinweis

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Zur Kenntnis genommen

DENICdirect Service Center

Providerwechsel zu DENICdirect

Wenn Sie Ihre .de-Domain zukünftig durch unseren Service DENICdirect verwalten lassen möchten, finden Sie hier alles was Sie benötigen, um die Verwaltung bei uns in Auftrag zu geben.

Beachten Sie bitte, dass die Domainverwaltung über DENICdirect keine zusätzlichen Internetdienste beinhaltet. D.h. Web-Space, E-Mail-Adressen oder Nameservice sind nicht enthalten. Solche Internetdienste gehen über die reine Domainverwaltung hinaus und werden von darauf spezialisierten Providern erbracht. Wir empfehlen Ihnen daher, Ihre Domain über eines unserer Mitglieder zu registrieren.

Für den Wechsel von Ihrem bisherigen Provider zu DENICdirect bieten wir das passwort-geschützte AuthInfo-Verfahren an. Hilfestellung und Erklärungen zu den Angaben, die für den Providerwechsel notwendig sind, finden Sie auf einer eigenen Informationsseite. Bitte beachten Sie beim Ausfüllen Ihres Auftrags auch die DENIC-Domainrichtlinien.

So funktioniert der Providerwechsel mit AuthInfo:

  1. Sie wenden sich zunächst an Ihren bestehenden Provider, um ein Providerwechsel-Passwort (AuthInfo) zu setzen. Der Provider hinterlegt dieses Passwort in verschlüsselter Form bei DENIC. Bitte beachten Sie, dass das Passwort maximal 30 Tage gültig ist.
  2. Füllen Sie das von uns zur Verfügung gestellte Providerwechsel-Formular vollständig aus und lassen Sie es uns vom Domaininhaber oder dem Admin-C unterschrieben zukommen. Das AuthInfo-Passwort nennen Sie uns auf der letzten Seite des Formulars. Nur bei Übereinstimmung mit dem hinterlegten Passwort kann die Domain zu DENICdirect umziehen.
  3. Nach erfolgreicher Bearbeitung Ihres Auftrags erhalten Sie von uns die Rechnung für den Wechsel der Domainverwaltung zu DENICdirect inkl. Domainverwaltung durch DENICdirect und Konnektierung für ein Jahr gemäß der aktuellen DENIC-Preisliste.