WARNUNG: Gefälschte E-Mails im Umlauf

Aktuell sind E-Mails im Umlauf, die Domaininhaber im Namen von DENIC darüber informieren, dass ihre Domain für Spam und das Weiterleiten von Malware verwendet wird. Die Inhaber werden darin aufgefordert, auf einen Link zu klicken, um die Sperrung ihrer Domain zu vermeiden.
Diese E-Mails stammen nicht von DENIC
!
Bitte klicken Sie nicht auf den Link in der E-Mail. Wir empfehlen Ihnen, diese umgehend zu löschen.

Zur Kenntnis genommen

Cookie Hinweis

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies sowie Google Analytics. Wenn Sie die Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie deren Nutzung zu.

In unserer Datenschutzerklärung erhalten Sie weiterführende Informationen zu der Verwendung von Cookies und können die Erfassung Ihres Besuchs durch Google Analytics deaktivieren.

Zur Kenntnis genommen

DENICdirect Service Center

Löschung von Domains

Ihre .de-Domain wird durch DENICdirect verwaltet

Nur wenn Ihre Domain durch unseren Service DENICdirect verwaltet wird, können Sie über uns die Löschung vornehmen. Bitte füllen Sie dazu das Löschformular vollständig aus. Beachten Sie, dass wir Löschaufträge zu Ihrer Sicherheit nur schriftlich und mit einer rechtsgültigen Unterschrift eines Zeichnungsberechtigten (Inhaber oder gesetzlicher Vertreter) entgegen nehmen können. Liegt uns Ihr schriftlicher Löschauftrag vor, wird dieser umgehend bearbeitet.

Karenzverfahren für gelöschte Domains

Für alle .de-Domains gilt ein Karenzverfahren, das Domaininhaber vor dem ungewollten Verlust ihrer Domain durch eine versehentliche Löschung schützt. Während der 30-tägigen sogenannten Redemption Grace Period (RGP) kann eine zuvor gelöschte Domain nur im Auftrag ihres vormaligen Domaininhabers erneut registriert werden.

Ihre .de-Domain wird durch einen Provider verwaltet

Wenn Ihre zu löschende Domain von einem unserer Mitglieder verwaltet wird, wenden Sie sich bitte an Ihren Provider. Dieser wird Ihren Löschauftrag gerne bearbeiten.